News

sprechreiz logo

Teilnehmerin Poetry Slam Meisterschaft

Es gehört schon einiges dazu sich auf eine Bühne zu stellen und einen Text vorzutragen – zumindest wenn dabei eine Menge Menschen lauschen! Dass man sich dieser außergewöhnlichen Situation mit Bravur stellen kann, haben Schülerinnen und Schüler, die in den letzten Jahren beim Projekt Sprechreiz mitgemacht haben, immer wieder unter Beweis gestellt. Dafür gibt es schließlich den Sprechreiz Poetry Slam, bei dem die Jugendlichen zeigen können, was sie zuvor in den Poetry Slam Workshops erarbeitet haben.

Einige Schülerinnen sind auch über das Projekt hinaus dem Schreiben treu geblieben und haben sich sogar auf die Poetry Slam Bühnen Karlsruhes gewagt. Doch auf eine Meisterschaft im Poetry Slam? Das hat sich bisher noch keine/r getraut! – Was aber auch gar nicht zur Debatte stand, denn dieses Jahr hat Sprechreiz erstmals einen Startplatz für die U20-Landesmeisterschaften im Poetry Slam.

Diese finden 2018 in besonderem Rahmen statt, denn im U-20-Bereich sind es nicht nur Landesmeisterschaften in Baden-Württemberg, sondern das Nachbarland Rheinland-Pfalz ist auch mit dabei. Es handelt sich sozusagen um die Jugendmeisterschaften Südwest. Dort werden am 04. Mai 16 Teilnehmer*innen in zwei Halbfinals an den Start gehen und ihre Texte zum Besten geben.

Unter ihnen ist auch Leoni Kullack aus Karlsruhe, die für Sprechreiz startet. Die smarte Schülerin hat im Jahr 2015 mit Ihrer Klasse am Poetry-Slam-Projekt Sprechreiz teilgenommen. Die damals 14-jährige konnte mit ihrer lockeren Art das Publikum überzeugen und den Sprechreiz Poetry Slam gewinnen. Jetzt hat sie all ihren Mut zusammengenommen und sich entschlossen zu den Meisterschaften zu fahren.

Dafür hat Leoni in den letzten Wochen jede Menge neue Texte geschrieben und Bühnenerfahrung gesammelt. So ist sie z. B. im April beim Poetry Slam im Schloss Karlsruhe aufgetreten, bei dem sie prompt ins Finale einzog. Ihre Texte reichen von alltagsnahen Erzählungen bis hin zu tiefgründigen Gedichten. Wir können also gespannt sein, was sie uns bei den Meisterschaften präsentiert.

Für diese drückt das gesamte Sprechreiz-Team kräftig die Daumen! Wir wünschen uns keinen Finaleinzug und keinen Titel, sondern einfach einen einmaligen Moment mit jede Menge kribbeln im Bauch für unserer Starterin. Wir sind jetzt schon mächtig stolz!

Weitere Infos und Karten für das 2. Halbfinale U20 der 9. Landesmeisterschaften im Poetry Slam Baden-Württemberg gibt es hier.